Quiche mit Kürbis, Amaretti und Sunny heRBs Salbei

Share on facebook
Share on twitter

Quiche mit Kürbis, Amaretti und Sunny heRBs Salbei

Ein köstlich herzhafter Kuchen, ideal als Vorspeise oder Hauptgericht, der Winteraromen und den wunderbaren Duft unseres Sunny heRBs Salbei vereint!
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Land & Region Italienisch
Portionen 6

Zutaten
  

  • 800 gr Kürbis 15 Sunny heRBs Salbei Blätter
  • 3 Amaretti
  • 250 gr Ricotta
  • 2 Lauch
  • 5 Eier
  • 100 gr Parmigiano Reggiano
  • Natives Olivenöl extra
  • Ein Stück Butter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Eine Packung frischer Blätterteig

Anleitungen
 

  • Den Kürbis in Würfel schneiden
  • Kürbiswürfel salzen und pfeffern und in eine Auflaufform geben, die mit Olivenöl eingefettet ist. Im Ofen bei 180 ° C 20 Minuten backen
  • In der Zwischenzeit den Lauch in Scheiben schneiden und in Olivenöl, Butter und etwas Wasser anbraten
  • Salbeiblätter klein hacken
  • Wenn die Kürbiswürfel fertig sind, aus dem Ofen nehmen und zusammen mit dem sautierten Lauch, dem Salbei, dem Ricotta und den Eiern in eine Schüssel geben. Etwas Olivenöl hinzufügen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Amaretti zerbröseln
  • Den Teig ausrollen und in die Quiche-Form geben
  • Dann diese mit der Kürbismasse füllen und die Amaretti-Brösel sowie den Parmigiano Reggiano darüber streuen
  • 20 Minuten bei 180 ° C im Ofen backen (bis die Quiche goldbraun ist)
  • Italiano
  • English
  • Français