Kochrezepte

Kräutermarinade alla Liguria

Und hier ein Tipp für die Grillsaison: Unsere Kräutermarinade schmeckt hervorragend zu Grillfleisch und gegrilltem Gemüse, und sie ist in wenigen Minuten vorbereitet.

Denken Sie aber daran, dass das Grillfleisch umso leckerer wird, umso länger es in der Marinade ziehen kann (wir empfehlen mindestens 3 Stunden).

Die Zutaten:

  • Mehrere Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • Etwas Oregano
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Ketchup
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • Salz nach Geschmack.
Zubereitung:

Zu gleichen Teilen etwas Senf, Balsamico-Essig und Ketchup mischen. Langsam das Olivenöl zugeben und verrühren. Die Kräuter fein hacken und untermischen, ebenso den fein gehackten Knoblauch und die ganze Chilischote. Mit Salz und ggf. etwas Zucker abschmecken. Wer’s pikanter mag, kann natürlich auch mehr Chili nehmen und ggf. die Schoten fein gehackt untermischen (die Samen nicht mit verwenden, sonst wird's zu scharf).

Das Grillfleisch (passt sehr gut zu Lamm, aber auch zu Schweinekoteletts und sogar zu Gemüsespießen) einige Stunden im Kühlschrank marinieren, dann ab auf den Grill!